Lebkuchen

Lebkuchen

Lebkuchen

Pro Stück - 165 Kcal | 1979 g Kohlehydrate | 8,5 g Eiweiß | 7,0 g Fett
Der ganze Kuchen - 3956 Kcal | 471,6 g Kohlehydrate | 204,3 g Eiweiß | 168,0 g Fett
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Backen, Deutsch, Kuchen, Lebkuchen, Weihnachten
Land & Region Deutsch
Portionen 24 Stücke 10 x 5 cm
Kalorien 165 kcal

Equipment

  • Rührgerät elektrisch oder ein Schneebesen
  • Schüssel
  • Backblech ca. 40x30 cm

Zutaten
  

  • 75 g Zitronat
  • 75 g Orangeat
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/2 Pck. Vanillezucker 4 g
  • 3 g Nelken
  • 9 g Lebkuchengewürz
  • 200 g Xylit geht auch Zucker (170g) oder Erythrit
  • 100 g Dinkelmehl 630 alternativ auch Weizenmehl 405
  • 250 g Mandelmehl ( ganz wichtig entölt ) wer keines hat, nimmt das vorherverwendete Mehl.
  • 4 Ei Größe M
  • 2 EL Honig ca. 40 g
  • 150 g Butter ( geschmolzen! Nicht zerkocht )
  • 300 ml Milch 1,5% passt wunderbar

Anleitungen
 

  • Den Backofen schon einmal auf 200 °C Ober- / Unterhitze
  • Die Milch, Butter, Honig und die Eier verrühren (nicht schaumig rühren).
  • Die restlichen zutaten nach einander unterrühren.
  • Die Masse auf ein Backblech verteilen und für 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Nach dem backen, den Lebkuchen abkühlen lassen und erst dann schneiden.
  • Garnieren kannst du wie du willst, wir haben sie Mit Zartbitterschokolade bestrichen und mit gehackten Nüssen bestreut.
Keyword backen, Einfach, günstig, Kuchen, Rezept


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating