Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe

539 Kcal | 97,5 g Kohlehydrate | 21,2 g Eiweiß | 3,1 g Fett
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Deutsch, Hauptgericht, Rezept, Suppe
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen | für Bariatrische-Operierte sind es ca. 7 Portionen
Kalorien 135 kcal

Equipment

  • Kochtopf 2x
  • Pürierstab

Zutaten
  

  • 400 g Kartoffeln Mehligkochend
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Wasser ohne Brühe, sonnst wird die Suppe zu Salzig
  • 150 g Möhre
  • 40 g Zwiebel
  • 1 Stk. Lorbeerblatt
  • 75 g Frischkäse
  • 100 g Drillinge
  • Petersilie, Pfeffer, Muskat nach belieben

Anleitungen
 

  • Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. (umso kleiner du sie schneidest, desto schneller sind sie durch.
  • Die 1L Brühe zum Kochen bringen und alle Zutaten bis auf die Drillinge und den Frischkäse zugeben.
  • Drillinge in einem weitern Topf ungeschält Kochen.
  • Sobald die Kartoffeln durch sind, das Lorbeerblatt entfernen und alles mit dem Pürierstab pürieren.
  • Sollte die Suppe nun zu fest sein, Wasser nach belieben hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.
  • Frischkäse hinzufügen und alles gut verrühren, sobald der Frischkäse aufgelöst ist mit Petersilie, Muskat und Pfeffer nach belieben würzen.
    (Passe bitte mit dem Salz auf, da die Gemüsebrühen von Grund auf sehr salzig sind.)
  • Die fertig gekochten Drillinge in kleine Würfel schneiden, unter die Suppe rühren oder zur Garnierung beim servieren auf der Suppe verteilen.
Keyword bariatrische chirurgie, Einfach, Kartoffeln, Preiswert, Rezept


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating